Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Mann sucht sehr gute Tänzerin
Verfasser Nachricht
tangoverzweifelt Offline
Junior Member
**

Beiträge: 2
Registriert seit: Dec 2009
Bewertung 0
Beitrag #1
Mann sucht sehr gute Tänzerin
Mann (55, 189 cm, schlank) ist verzweifelt. Es scheint, dass mich das gleiche Schicksal ereilen wird, wie vor mir schon viele andere: ich denke ans Aufhören mit dem Tangotanzen. Aufhören, weil ich keine adäquate Tanzpartnerin finde und keine Lust mehr habe, immer öfter frustriert von den Milongas nach Hause zu gehen.
Ich möchte wieder voller Glück, mit geschwellter Brust und stolz wie ein Hahn des Nachts in meinen Sessel fallen und die ganze Welt umarmen wollen, nur weil WIR wunderschön miteinander getanzt haben, lösgelöst von Zeit und Raum. Nur Du und ich und die Musik.

Muss ich wirklich das was ich so sehr liebe aufgeben? Gibt es nicht vielleicht doch da draußen eine Tänzerin, die ähnlich fühlt, die Gleiches will?
Aber bitte, sei wirklich eine gute Tänzerin. JETZT. Schreibe mir nicht ...... „habe seit einigen Jahren nicht mehr getanzt, aber bei entsprechender Führung bin ich schnell wieder drin“ oder
“tanze erst seit einem Jahr, bin aber talentiert“. Bitte nicht.
Und es wäre schön, wenn Du groß wärest. Wirklich groß. JETZT. Schreibe mir nicht ........ „ bin ohne Schuhe 150 cm, mit Pumps 178 cm. Bitte nicht.

Und sei auch schlank. Ich tanze nämlich gerne Colgadas und habe keine Lust, mir meinen rechten Arm auszukugeln. Auch Volcadas liebe ich über alles, habe aber Angst, dass eine schwere Frau auf mich drauffallen könnte, mich unter sich begräbt und ich langsam ersticke.
Konfektionsgröße 42 oder gar 40 ist aus tänzerischer Sicht NICHT schlank. Bitte nicht.
Jetzt denkst Du bestimmt, ich sei ein arrogantes A....loch. Verstehe ich, aber stimmt nicht. Ich habe bedauerlicherweise schlechte Erfahrung mit der Selbsteinschätzung von Frauen gemacht. Und das soll sich nicht wiederholen.
Natürlich, wir Männer stehen in Sachen Selbstüberschätzung den Frauen in nichts nach.
Aber das ist hier nicht mein Thema.
Ich suche lediglich eine schlanke Frau, die richtig gut Tanzen kann; die eine Achse hat –diese auch hält- und mit der man filigranste Schritte ebenso tanzen kann, wie große Schrittfolgen oder Figuren und die ebenso einen adäquaten Tanzpartner sucht wie ich. Mehr nicht. Und diese Frau sollte auch in Kauf nehmen, ab und an einige Kilometer fahren zu müssen, denn wir werden aller Wahrscheinlichkeit nach nicht in ein und derselben Stadt wohnen.
Meinen Wohnort möchte ich an dieser Stelle noch nicht erwähnen und bitte diesbezüglich um Verständnis.

Und jetzt warte ich auf eine Zuschrift. Eine –würde schon reichen.


Ein Verzweifelter
07-12-2009 14:10
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste


Tango Musik, Tano Bücher und Tango Reisen